Venen Wissenswertes

Was ist ein Venenleiden?

Die ständige Beanspruchung der Venen durch Bewegungsmangel, aber auch durch weitere Risikofaktoren wie starkes Übergewicht, Nikotin- und Alkoholkonsum oder durch zu enge Kleidung und unpassendes Schuhwerk führt häufig über die Jahrzehnte zum Verschleiß der Venen. Die Venenwände weiten sich und die Venenklappen lassen sich dadurch nicht mehr vollständig schließen. Es kommt zum Blutstau und zur Überdehnung des nächsten Venenabschnittes. Durch hormonelle Veränderungen, beispielsweise in der Schwangerschaft aber auch durch eine erblich bedingte Bindegewebsschwäche, wird das Venensystem zusätzlich beansprucht. Erste Symptome können Juckreiz, Wadenkrämpfe oder auch geschwollene Beine sein.

Welche Hilfsmittel sind empfehlenswert?

Um die mit einem Venenleiden einhergehenden Beschwerden zu erleichtern und Langzeitfolgen zu lindern, sind Kompressionsstrümpfe für Arme und Beine sowie Kompressionsstrumpfhosen das Hilfsmittel der Wahl. Grundsätzlich lassen sich die Symptome nämlich gut therapieren, indem wir durch digitales berührungsloses Anmessen von medizinisch bewährten Kompressionsstrümpfen zu Ihrem Therapieerfolg beitragen. Unser geschultes Fachpersonal berät Sie individuell und persönlich, um perfekte Passgenauigkeit und optimalen Tragekomfort zu gewährleisten. Wir bieten die passende Auswahl von trendigen stylischen Farben, mit und ohne Design, sodass Ihre medizinischen Kompressionsstrümpfe zum alltäglichen atmungsaktiven Accessoire werden.

Unsere Produkte:

  • Kompressionsstrümpfe
  • Kompressionsstrumpfhosen
  • Anziehhilfen für Kompressionsstrümpfe

Download Broschüren